Yggdrasil Gaming begibt sich auf den italienischen Markt

Die Expansionspolitik bei Yggdrasil Gaming geht weiter. Denn nun hat sich das Unternehmen aus dem hohen Norden den italienischen Markt ausgesucht, um auch in südlichen Gefilden Fuß zu fassen und sich zu etablieren. Und dabei ist Yggdrasil Gaming strategisch auch äußerst clever vorgegangen. Denn das Unternehmen hat sich nicht einfach irgendjemanden ausgesucht, der die Spiele auf dem italienischen Markt vertreibt. Nein, Yggdrasil Gaming ist eine Partnerschaft mit der GVC Holding eingegangen, damit die Spiele von Yggdrasil Gaming über die GVC-Tochter bwin auf den italienischen Markt kommen. Zudem werden die Spiele künftig in Italien nicht nur auf bwin.it verfügbar sein, sondern auch noch auf den Seiten von Gioco Digitale. Damit hat Yggdrasil einen großen Schritt auf den italienischen Markt gemacht.

Spiele von Yggdrasil zum ersten Mal in Italien

Es ist immer aufregend für Spieleentwickler, wenn sie neue Märkte erschließen. Das wird sicherlich auch bei Yggdrasil Gaming so sein. Aber das Unternehmen hat zumindest mit einem cleveren Schachzug eine sehr gute Grundlage geschaffen, damit die Spiele auf dem italienischen Markt auch einem großen Publikum zugänglich werden und somit natürlich auch schnell bekannt werden können. Schließlich hat sich Yggdrasil für den Vertrieb der eigenen Spiele keinen geringeren Partner als die GVC Holdings ausgesucht. „Think big!“ war wohl in diesem Fall die Devise, die nun vollkommen umgesetzt wurde. Die genialen HTML5-Spiele von Yggdrasil können so nämlich über die Tochterunternehmen von GVC auf dem italienischen Markt vertrieben werden. Und zudem hat Yggdrasil Gaming sich mit dem Dielen mit der GVC Holdings auch noch eine weitere große Option geschaffen. Denn es ist so für das Unternehmen zudem auch noch weitaus einfacher möglich, noch weitere Märkte europaweit zu erschließen und somit die geografische Reichweite des eigenen Unternehmens zu vergrößern. Die GVC Holdings agiert schließlich europaweit, was Yggdrasil Gaming bestimmt beim Vertragsschluss auch im Hinterkopf hatte.

Nach und nach kommen alle Spiele von Yggdrasil nach Italien

Der italienische Glücksspielmarkt unterliegt seinen ganz eigenen Regularien. So müssen die Spiele von Yggdrasil Gaming zunächst auch erst einmal nach den italienischen Vorschriften zertifiziert werden, bevor sie bei bwin.it und Gioco Digitale eingefügt werden. Im ersten Abschnitt des zweiten Quartals werden so erst einmal elf Spiele von Yggdrasil Gaming diesen Zertifizierungsprozess durchlaufen und dann auf die entsprechenden Seiten gebracht. Denn dass die Spiele nicht zertifiziert werden, ist eigentlich nicht möglich. Bei bwin.it kommen so anfangs Spiele wie beispielsweise  Nirvana, Dark Joker Rizes und Vikings Go Wild ins Casino.

Darüber hinaus bekommen die GVC-Töchter in Italien natürlich auch den vollen Zugriff auf das In-Game Promotional Tool BOOST™ sowie auf das Social Sharing Tool BRAG. Denn auch dafür ist Yggdrasil Gaming ziemlich bekannt.

Bei Yggdrasil feiert man den Deal regelrecht

Es ist nur allzu verständlich, dass man bei Yggdrasil Gaming wirklich richtig begeistert von dem Deal mit der GVC Holdings ist. Schließlich hat sich das Unternehmen damit einen richtig großen Partner geangelt, mit dem eine erfolgreiche Zusammenarbeit sicherlich kein Problem sein wird. Für das Wachstum von Yggdrasil Gaming in 2022 dürfte dieser Vertragsabschluss ebenfalls sehr positive Auswirkungen haben. Auch Frederik Elmqvist, der CEO bei Yggdrasil Gaming, freut sich schon auf die Zusammenarbeit mit diesem großen Partner. Er lässt sich zudem auch sicher, dass es Unternehmen somit auf dem europäischen Markt eine noch stärkere Präsenz kriegen wird.

Und auch bei GVC sieht man die Zusammenarbeit mit Yggdrasil Gaming durchaus sehr positiv. Denn wie der Chief Product Officer bei der GVC Holdings, Liron Snir, bestätigte, sieht sein Unternehmen in der Zusammenarbeit mit Yggdrasil Gaming einen guten Partner, der dafür sorgen wird, dass die Kunden von GVC ein noch größeres Angebot an qualitativ hochwertigen und ansprechenden Spielen bekommen werden. Und darüber hinaus ist Snir natürlich auch sehr davon angetan, dass auch BRAG und BOOST™ für die Kunden genutzt werden können. Schließlich sind diese beiden Tools sehr innovativ und lassen sich ziemlich gut in den Casinos einsetzen.

By | 2022-04-02T10:26:55+00:00 2. April 2022|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Garantiert kein Spam!

Geben Sie Ihre E-Mailadresse ein,
um unseren Newsletter zu erhalten.
Newsletter abonnieren!