Lost Temple: Grabräubereien bei Merkur

Der neuste Spielautomat von Merkur heißt Lost Temple und wenn Sie sich für versunkene Kulturen interessieren, dann scheint dieses Machwerk offenbar eine gute Wahl. Allerding sind wir von Gauselmann in letzter Zeit vor allem schnittige Titel für Casino Spiele gewohnt, während die eigentliche Aufmachung der frischen Slots meistens weniger überzeugt. Schauen Sie zum Beispiel auf einen Automaten wie Wild Cobra, das lässt einiges erwarten, doch in der Summe ist es mal wieder die übliche Schablone aus der Spielhalle und solcher Minimalismus ist im Online Casino vielen Zockern längst nicht mehr genug. Hat der Hersteller für Slots aus Deutschland die Zeichen der Zeit verpennt oder reitet man einfach ein Konzept immer weiter, dass sich am Ende doch bewährt? Wir sind gespannt und haben uns für den druckfrischen Spielautomaten Lost Temple einiges ausgerechnet, zumal das Thema jede Menge Raum für spannende Einfälle und vor allem Gewinnfeatures bietet.

Lost Temple oder Lost Time?

Positiv/NegativBegründung
plusHighroller wie Anfänger finden leicht eine passende Risikostruktur
plusAls mobiles Casino unbedingt zeitgemäß
plusSolide Extras sorgen für häufige Gewinne
minus Im Ganzen ziemlich mager und recht schnell langweilig
minus Puristische Optik und Akustik im Online Casino einfach zu wenig

Die Geheimnisse der Archäologie

Jeder kennt den größten aller Schatzräuber Indiana Jones und auch wenn das natürlich eine Filmfigur aus Hollywood sein mag, hat es immer wieder solche Entdecker und aberwitzige Plünderer gegeben. Merkur begibt sich mit Lost Temple auf deren Spuren. Allein das Thema weckt Interesse, schließlich zählen beispielsweise auch die im Online Casino allseits beliebten Ägypten Slots selbstverständlich zu den virtuellen Grabräubereien und wenn sich Schätze auf den Walzen anbieten, dann reißen sich die Zocker solcher Slot Machines um ein Spielchen. Allerdings muss zugleich gesagt werden, dass bei vergleichbaren Spielautomaten, wir nennen hier einfach mal das opulente River of Riches vom in Deutschland noch nicht so ganz bekannten Hersteller Rabcat, einiges an Unterhaltung geboten wird und Lost Temple hat somit jede Menge schlagkräftige Menge Konkurrenz! Gauselmann meint leider oft, dass ein paar Lianen, die sich um Ruinen winden und die üblichen Features ausreichen, um für Begeisterung zu sorgen. Wir wünschen uns jedenfalls Spannung und Gewinne in Hülle und Fülle und bei Lost Temple, das werden Sie gleich sehen, gleich die Schatzsuche eher einem Gang durch Disneyland mit lieblos auf die Walzen geklatschten Symbolen.

Die Optik bewährt sich – aber vor allem auf dem Handy!

Mal ehrlich: Wenn sich bei einem Spielautomaten die fünf Walzen drehen, dann braucht es was fürs Auge und auch die Ohren und Merkur ist hier auf keinen Fall die innovativste Schmiede für Slot Machines. So auch Lost Temple, denn hier wird vor allem auf eine möglichst getreue Umsetzung des Flairs aus der Spielothek und auf eine Kompatibilität für Mobiles Casino geachtet. Reicht Ihnen das? Wir können das natürlich nicht beurteilen, aber viele Zocker nennen die Casino Spiele von Gauselmann recht fad, öde, trist und ein neuer Automat wie Lost Temple macht da nicht wirklich eine Ausnahme. Ok, der Hintergrund sieht soweit in Ordnung aus, aber die Walzen sind wenig spektakulär, so dass wir Ihnen die Slot Machine vor allem auf dem Handy empfehlen. Hier trumpfen Übersicht und Klarheit auf und logischerweise ist der Minimalismus aus der Spielhalle von Vorteil. Damit kann Merkur dienen und wir geben dafür einen Pluspunkt. Wenn Sie jedoch lieber am PC spielen und gar eine bombastische Soundkulisse erwarten, sind Sie definitiv bei anderen Spielautomaten besser dran.

Überhaupt ist der Sound mal wieder so schlecht, dass sich am ehesten noch der Grottenolm im Lost Temple davon herauslocken lässt und wir raten Ihnen dringend zu einer eigenen Playlist im Hintergrund.

Welche Einsätze sollten Sie bei Lost Temple auswählen?

Es liegt uns fern, Ihnen zu einer bestimmten Risikostruktur zu raten. Aber prinzipiell, das ist einer dieser Spielautomaten Tricks auch und gerade für Merkur ist eine vollständige Freischaltung der 10 Gewinnlinien empfehlenswert. Daraus ergeben sich viele Treffer, das nennt man im Fachjargon übrigens Frequenz, und Sie können nach Belieben abkassieren. Zugleich sind die Einsätze auszuwählen und wenn Sie sich nicht gleich sicher sind, raten wir zu einem Risiko in der Mitte. Lost Temple erlaubt Einsätze zwischen 10 Cent und 20 Euro pro Spin. Sollten Sie an dieser Stelle auch mal Casino Spiele gratis versuchen, dann finden Sie schon im Vorfeld einen guten Zugang und Fortuna wird es Ihnen danken.

Lost Temple Spielautomat
SoftwareMerkur
Walzen5
Gewinnlinien10
Progressiver Jackpotminus
Wildsymbolplus
Multiplierminus
Scatterplus
Freispieleplus
Bonusspielminus
Wettfunktionplus
Einsätze10 Cent pro Linie bis 20€
Auszahlungquote95.83%
Erscheinungsdatum2016
Lost Temple jetzt spielenLos gehts!

Der Spielautomat und die Zeichen auf den Walzen

Klar, es heißt ja eigentlich „Die Zeichen an der Wand“, aber Merkur hat eben keine sich bewegenden Tempelwände als Animationen im Programm und so schauen Sie am besten in die Auszahlungstabelle. Das ist wichtig, weil auch Gewinne an Slot Machines von der Übersicht und Information leben. Lost Temple zeigt wie beschrieben eher wenig originell Buchstaben, lateinische Kartenbilder also und die gab es in garantiert keiner Hochkultur mit Tempel! Warum nicht mal ein paar Quipus auf den Walzen? Das war bekanntlich die rätselhafte Knoten-Sprache der Inkas und die haben dem hiesigen Spielautomaten zumindest optisch verwandte Tempel gebaut. Aber nein, Gauselmann hat da keine Ideen und so wirken auch die höherwertigen Goldfiguren und Münzen eher klischeehaft. Der Forscher selbst ist wild und der namensgebende Lost Temple schenkt Ihnen im besten Fall Freispiele, die sich dann recht lukrativ auszahlen.

Bitte fragen Sie nicht: Wo ist das Sonderspiel? An der Liane reiten, im Sand buddeln oder in die Grabkammer abseilen, das würde sich alles anbieten, aber Merkur steht bei solchen Features kaum für Originalität und wir empfehlen auch hier noch mal, das Online Casino nach Alternativen zu durchkämmen.

Tempelraub vom Reißbrett

Sieht so die Merkur Magie aus? Der Spielautomat Lost Temple erscheint uns eher wie eine weitere Folie von Gauselmann, bei der es weniger auf das Thema, sondern vor allem auf eine verlässlich spröde Aufmachung ankommt und wenn Sie Slots auf dem Handy spielen, dann lohnt sich ein Versuch, ansonsten gibt es sicher bessere Casino Spiele.

Der neuste Spielautomat von Merkur heißt Lost Temple und wenn Sie sich für versunkene Kulturen interessieren, dann scheint dieses Machwerk offenbar eine gute Wahl. Allerding sind wir von Gauselmann in letzter Zeit vor allem schnittige Titel für Casino Spiele gewohnt, während die eigentliche Aufmachung der frischen Slots meistens weniger überzeugt. Schauen Sie zum Beispiel auf einen Automaten wie Wild Cobra, das lässt einiges erwarten, doch in der Summe ist es mal wieder die übliche Schablone aus der Spielhalle und solcher Minimalismus ist im Online Casino vielen Zockern längst nicht mehr genug. Hat der Hersteller für Slots aus Deutschland die Zeichen…

Lost Temple Test Übersicht

Qualität
Grafik und Story
Spaßfaktor
Auszahlungsquote

Der Unterhaltungswert von Lost Temple ist mittelmäßig. Relativ wenig Abwechslung und wieder nur die bewährten Features, das ist (fast) zu wenig. Die Auszahlungsquote ist okay, wenn auch nicht überragend mit 95,83 % - da gibt es viel mehr an anderen Spielautomaten. Mobiles Casino: Einer der wenigen Lichtblicke im Lost Temple.

Auf in den verlorenen Tempel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Garantiert kein Spam!

Geben Sie Ihre E-Mailadresse ein,
um unseren Newsletter zu erhalten.
Newsletter abonnieren!