4 Seasons: Betsoft mit Knuddel-Overkill

Der in Malta ansässige Softwareentwickler Betsoft ist bekannt für sein atemberaubenden 3D-animierten Slot Automaten, die sowohl in Online Spielhallen, wie auch in diversen mobilen Casinos viele Zocker rund um die Welt mit ihren unterhaltsamen Animationen schon so einigen tolle Stunden beim gamblen bereitet haben. Obwohl die Firma erst im Jahr 2005 gegründet wurde und damit nicht unbedingt zu den Alten Hasen in dieser Branche zählen, konnte Betsoft mit seiner Strategie, die Spieler mit fesselnden und liebevoll gestalteten Casino Spielen vor die Bildschirme zu locken, sich im Glücksspielsektor einen Namen machen. Wer die ewig gleichen Früchte, wie Bananen, Kirschen und Melonen oder Zahlen und Buchstaben nicht mehr sehen kann und einem schon völlig gelangweilt ein Gähnen über die Lippen kommt, wenn er nur daran denkt, der sollte unbedingt einmal einen genaueren Blick auf die Spielautomaten aus dem Hause Betsoft werfen. Im nun 11. Jahr der Firmengeschichte möchten die Malteser gleich zu Beginn des neuen Jahres die Zocker mit einem neuen Slot Automaten begeistern. Das neue Spiel nennt sich 4 Seasons und bietet dem Gambler den absoluten Knuddel-Overkill.

4 Seasons: Tiere mit großen Kulleraugen buhlen um die Gunst des Zockers

Wer jetzt bei 4 Seasons zuerst an Pizza denkt und sich dabei schon einen Slot Automaten vorstellt, bei dem zahlreiche Beläge wie Kochschinken, Mozzarella und Miesmuscheln, zusammen mit einem lustig dreinblickenden italienischen Pizzabäcker über die Walzen kreisen, der liegt allerdings völlig daneben. Im neuen Online Casino Spiel aus dem Hause Betasoft dreht sich alles um die chinesischen Tierkreiszeichen und den vier Jahreszeiten. Ähnlich zu den westlichen Sternzeichen gibt es auch in Asien davon 12, nur werden diese im Osten  in Jahre eingeteilt und nicht wie bei uns in Monate. Im neuen Slot Automaten wird jedes der 12 chinesischen Tierkreiszeichen wunderbar animiert und von seinem knuddeligen Vertreter auf den Walzen repräsentiert. So findet sich neben Ratte, Büffel, Tiger, Hase, Affe, Hahn noch der Drache, die Schlange, das Pferd, das Schaf, der Hund und das Schwein. Jeder der Figuren wirkt äußerst lebendig und wie es in Asien, gerade bei Mangas und Animes, üblich ist, steht bei der Gestaltung der Tiere das Kindchenschema im Vordergrund. Große Köpfe, kleine Körper und niedliche Kulleraugen lassen das Herz des Zockers aufblühen und vor allem für weibliche Fans von Automatenspielen dürfte 4 Seasons ein Knaller werden. Natürlich  gibt es noch die goldene Glückskatze als Wild-Symbol und bei drei oder mehr Yin-Yang-Broschen gibt es Freispiele. Wirklich einzigartig macht das Online Casino Spiel von Betsoft jedoch das Jahreszeitenrad. Aller 30 Spins wechselt das Haupttier. Dieses bringt als Gewinn das Zehnfache ein, die links und rechts daneben befindlichen Knuddel-Geschöpfe das Fünffache. Für weitere Abwechslung sorgt noch der Wechsel der Jahreszeiten aller 90 Spins und erklärt am Ende auch den Namen des neuen Automaten. Wer gern beim Zocken auch einmal ein wenig schmunzeln möchte, der wird mit 4 Seasons aus dem Hause Betasoft seine wahre Freude daran haben.

Der Klassiker Barbary Coast jetzt auch im mobilen Casino

Für die stetig wachsende Zockergemeinde, die lieber über Smartphone oder Tablet in den mobilen Casinos ihr Glück versucht, bietet Betsoft ebenfalls ein kleines Schmanckerl. Den Klassiker aus der Slot3-Reihe Barbary Coast findet endlich seinen Weg dorthin. Jack Sparrow, der leicht schwule Pirat, machte das Filmgenre über die Freibeuter der Meere wieder salonfähig und der Slot Automat bringt dieses Thema in äußerst charmanter Weise rüber. Neben den üblichen Symbolen, von Schatztruhe, Pistole und Seekarte sind vor allem die Minispiele eine Klasse für sich. Denn in welchem anderen Online Casino Spiel kann der Zocker schon gegen den furchterregenden Piratenkapitän Blackbeard in einem Säbel-Duell antreten um die Herzensdame aus seinen Klauen zu befreien. Auch das lustige Trinkspielchen gegen stolzen Freibeuter aus der eigenen Mannschaft sorgt für gehörige Lacher und lässt den Gambler dabei herrlich in die Abenteuer auf den sieben Weltmeeren eintauchen. Wenn der Säbel umgeschnallt, Augenklappe zurechtgerückt, Holzbein gespitzt, Rum eingepackt und Papagei nicht vergessen wurde, dann steht der Reise an die Barbary Coast nichts mehr im Wege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Garantiert kein Spam!

Geben Sie Ihre E-Mailadresse ein,
um unseren Newsletter zu erhalten.
Newsletter abonnieren!